Nebenbei eine Existenz gründen…

… und erfolgreich sein?

Das habe ich getan aber ich bin ehrlich, Erfolg kam nicht am ersten Tag und viele Menschen betrachteten die Situation aus den Augenwinkeln und fragten sich: „Warum tut sie sich das an?“

Und ja, auch ich musste mir diese Frage manchmal stellen und nicht alle Ideen und Versuche mit meinem Geschäft wurden sofort erfolgreich. Aber ich habe weitergemacht und habe rausgefunden, dass aus einem kleinen Samen ein großer Baum werden kann, wenn man ihn mit Liebe und Geduld pflegt. Und eines Tages ist es soweit: der Baum ist da. Der Wind und selbst der Sturm können ihm nichts mehr anhaben, jetzt, wo er so groß und stark geworden ist.

Verstehe mich aber nicht falsch: Der Baum ist nicht der eigentliche Erfolg, sondern das Abenteuer, zu lernen, wie man ihn pflanzt, gießt und pflegt. Denn es bedeutet: Ich habe mehr als nur einen Baum, ich habe die Fähigkeit, Wälder zu pflanzen…